DON QUIJOTE VON DER MANCHA




Aufführungen

01.November 15:30
10.Januar 15:30

Theater hinter blauen Hügeln

Spieler - Holger Schlese, Marianne Steinhagen, Michael Törker
Regie - Katja Heiser
Musik - Alfred Haberkorn
Ausstattung - Uwe Ziegler
Licht - Helmut Leyn, Claus Luber

Für Kinder ab 6 Jahren

Ein Stock ist ein alter Klepper ist ein stolzes Ross. Ein Regenschirm ist eine Windmühle ist ein gefährlicher Riese.
Ein Topf ist ein Helm und der macht aus dem verarmten Landadligen einen furchtlosen Ritter, der für Ehre und Gerechtigkeit kämpft.

Don Quijote von der Mancha - die Geschichte des Ritters von der traurigen Gestalt, der mit seinem Freund Sancho Pansa loszieht, um die Welt ein bisschen besser zu machen und sich dabei von einem Abenteuer ins nächste stürzt.

Dabei begegnet er Riesen, Zauberern und Jedi-Rittern, aber erfährt auch so manches über Angeber, Bestimmer und große Brüder, über echte Helden, echte Abenteuer und echte Freundschaft.

Die drei Helden schlüpfen abwechselnd in die Rollen von Don Quijote, Sancho, ganzen Schafherden und sind am Ende doch auch immer wieder sie selbst...

Die Musik begleitet sie live auf ihrem Ritt durch die Mancha mit spanischen Klängen auf der Gitarre und so manch anderem, was noch so tönt, paukt, klirrt, loopt und groovt.

Ein Theaterstück für Jungs und Mädchen, Angeber und Schüchterne, Cowboys und Piratinnen, Ängstliche und Mutige, Freunde und Freundinnen, Draufgänger und Vorsichtige, Eltern und Kinder, Großeltern und Kindeskinder.

Preise und Karten

VVK 5€ / 0€ AK-Zuschlag: 0€
Leider keine weiteren Termine geplant