Sie nannten mich ES - Ausstellung

Aufführungen

26.September 19:00
01.Oktober 00:00

Dominik Weinmann (München)

Fotografien auf Leinwand von Dominik Weinmann (München)

In unserer schnelllebigen Zeit sehen wir oft nicht mehr genau hin und nehmen nur selten Details wahr. Dabei sind es häufig die kleinen Dinge, denen wir Aufmerksamkeit schenken sollten.

Der Fotokünstler Dominik Weinmann zoomt an eben diese Details heran, abstrahiert sie und überlässt es dem Betrachter, das Bild für sich selbst wieder zu erweitern.

Eröffnung: Di., 26.09.2017 um 19:00 Uhr


Diese Ausstellung ist eine Begleitung zur Dresdner Premiere der szenischen Lesung von „Sie nannten mich ES - Der Mut eines Kindes zu Überleben“ von Dave Pelzer, zu sehen am 13. und 14.10.2017 um 20:00 Uhr.

Dominik Weinmann ist Grafiker und Mediengestalter und lebt in München. Bereits während seiner Ausbildung baute er sich sukzessive einen eigenen Kundenstamm auf und begann nach seinem Abschluss, selbstständig tätig zu sein. Seitdem arbeitet er mit verschiedenen Unternehmen und Organisationen zusammen, vor allem im kulturellen Bereich, wie beispielsweise der NEOS Music GmbH oder dem Ensemble La Vie e.V. Zudem beschäftigt er sich mit Fotografie. Sein Hauptinteresse gilt dabei der Abbildung von Strukturen und Details aus Großstadt und Natur, insbesondere Motiven, welche die Vergänglichkeit dokumentieren.

Preise und Karten

VVK 0€ / 0€ AK-Zuschlag: 0€
Leider keine weiteren Termine geplant