TW 2018 - ENTER2ESC - versch. Spielorte

Aufführungen

22.April 18:00
24.April 09:00
24.April 11:00
weitere Termine
26.April 09:00
26.April 11:00
27.April 09:00
27.April 11:00

TANZWOCHE Dresden

Choreografie/Tanz: Anna Maria Damm
Musik/Komposition: Katharina Lattke
Schauspiel: Judith Nebel
Illustration/Bühne/Kostüm: Daniela Laura, Rodriguez Bello
Projektleitung: Juliane Leuckfeld
Foto: Daniela Laura Rodriguez Bello


So 22.04. 18.00 Uhr
Staatsschauspiel Dresden - Kleines Haus
Di 24.04. 09.00 Uhr
Di 24.04. 11.00 Uhr
projekttheater
Do 26.04. 09.00 Uhr
Do 26.04. 11.00 Uhr
Fr 27.04. 09.00 Uhr
Fr 27.04. 11.00 Uhr
Theaterhaus Rudi - Schulvorstellungen

Abhängigkeit und Entzug aus verschiedenen Perspektiven

Bei dem Projekt “Enter2Esc” handelt es sich um eine Stückentwicklung des Ensembles CAPTAIN KITCHEN INC zum Thema Entzug und den physischen und psychischen Hürden, die ein solcher mit sich bringt. Formal angelehnt an Videospiele wie ESCAPE THE ROOM GAMES und Computer-Rollenspiele wird Abhängigkeit als Krankheit und der Umgang mit Betroffenen, speziell im Prozess der Entwöhnung, untersucht und aus verschiedenen Perspektiven beleuchtet.

Der Zuschauer wird dabei immer wieder eingeladen an diesem Prozess teilzunehmen und die Hauptfigur bei der Lösung der einzelnen Aufgaben bzw. Bekämpfung der – inneren und äußeren – Widrigkeiten zu unterstützen.

Im Verlauf des Stücks wir die Heldin an ihren Aufgaben wachsen oder verzweifeln, sich in Illusionen von Unverwundbarkeit verlieren oder eben doch einen Rückfall erleiden. Jedes bestandene Level bringt sie aber auch dem Clean-sein und sich selbst ein Stück näher.
________________________________________

So 22.04. 18.00 Uhr
Staatsschauspiel Dresden - Kleines Haus


Di 24.04. 09.00 Uhr
Di 24.04. 11.00 Uhr
projekttheater dresden

Do 26.04. 09.00 Uhr
Do 26.04. 11.00 Uhr
Fr 27.04. 09.00 Uhr
Fr 27.04. 11.00 Uhr
Theaterhaus Rudi - Schulvorstellungen

Preise und Karten