MICHAEL SPECHT - PREMIERE

Aufführungen

10.März 20:00
Liebe nur

Michael Specht ist das Gegenteil von dir. Er scheint hilflos, hat keinen Job, keine Frau und das Sexappeal eines Nacktmulls. Aber er atmet durchgängig und spricht fließend - Sächsisch. Das Einzige was er im Überfluss hat ist "Liebe nur", sowie eine unglaubliche Phantasie, die er gern mit einer Gitarre in der Hand in die Welt hinausschreit. Als Don Quichotte der Realsatire findet Michael Specht immer das fast richtige Wort, um die Lachmuskeln zu stimulieren oder das Herz zu berühren. Ein tragischer Held, dem man gern sein Ohr schenkt, um ihm danach kurz über das fettige Haar zu streicheln.

Michael Specht. Die menschgewordene Offenbarung aller Liebenden und Suchenden. Der Geheimagent unter den kulturellen Geheimtipps. Die sächsische Antwort auf Telly Savallas… oder irgendwas anderes. Ein Mann, dessen Äußeres so unbeschreiblich ist, dass der Naturschutzbund jüngst erklärte: „Der Specht ist der Vogel des Jahres 2014!“ (Zitat: Nieselpriem)
_____________________________________

Sichtbehinderungen sind aufgrund von TV-Aufnahmen möglich. Mit Betreten des Veranstaltungsortes treten Sie für im Rahmen der Veranstaltung entstandene TV-Aufnahmen und Fotos sämtliche Bild- und Tonrechte an den Veranstalter und den MDR ab.

Preise und Karten

VVK 19€ / 17€ AK-Zuschlag: 4€
Leider keine weiteren Termine geplant