DIE RÖMISCHE OCTAVIA

Aufführung

28. Dezember 2014 20:00
29. Dezember 2014 20:00
30. Dezember 2014 20:00

Ensemble La Vie

mit Mario Grünewald

Regie und Ausstattung: René Rothe
dramaturgische Betreuung: Paul Voigt
Produktionsassistenz: Henry Böbst
Soufflage: Angelika Bosse

von Soeren Voimar

ACHTUNG: DIE VORSTELLUNG MUSS AUF GRUND DER ERKRANKUNG DES HAUPTDARSTELLERS AUSFALLEN!!!




PREMIERE AM 28. DEZEMBER 2014


nach dem Kultroman des Barock von Anton Ulrich Herzog von Braunschweig-Wolfenbüttel
 

von Soeren Voimar

Viel Theater für wenig Geld - 1 Stunde 15 Minuten - 7000 Seiten - 300 Figuren - 1500 namentlich genannte Personen - im projekttheater

Einführung/Publikumsgespräch - "Die römische Octavia"

Einführung in ein theatrales Desaster (Monolog) - was sie schon immer über den Theaterbetrieb wissen wollten, sich aber nie getraut haben zu fragen. Ein kurzer Abend über Macht, große Gefühle, Intrigen und das ganz persönliche Scheitern.

Preise und Karten

VVK 13€ / 8€ AK-Zuschlag: 2€
Leider keine weiteren Termine geplant