HANS KRÜGER NATIONALPARK


Aufführungen

26.Oktober 20:00
Die Veranstaltung muss aus organisatorischen Gründen leider ausfallen! Wir bemühen uns um einen Ersatztermin.



Komiker, Puppenspieler, Shantysänger, Flieger – einfach ein Knaller


Nur eines Schuhs und einer Ansammlung von Fliegerbrillen bedarf Hans Krüger, um eine abstruse Ostberliner Geschichte zu erzählen, die mit einer verschimmelten Badehose beginnt, in einem Baumarkt Zwischenstation macht und schließlich eine dreiviertel Stunde später über den Wolken in einem selbst gebastelten Flugzeug ihrem Höhepunkt entgegen deliriert.

Hans Krüger ist Schauspieler, Puppenspieler, Komiker, Puppenspieldozent an der Hochschule für Schauspielkunst „Ernst Busch“ in Berlin, war der Lehrer von Rainald Grebe, ist Flieger, körperbetont, eine Art Shantysänger und sein Holzfeuerwerk ist ein Meilenstein in der Geschichte der mechanischen Pyrotechnik.
 
Aber vor allem ist er ein Knaller, meisterlich im Erzählen.

Dieses Jahr bei der HUMORZONE dabei,  kommt Hans Krüger nun noch einmal nach Dresden, um sein Holzfeuerwerk abzufackeln.

Das schreibt die Presse:
Wie ein Akrobat turnt Krüger zwischen Tiefsinn und Unsinn, zwischen Realität und Fiktion. (Zitty)

Das Szenario, das der Multikabarettist da mit einfachsten Mitteln und mit Hilfe seiner körperbetonten Brachial-Erzählkunst in unseren Köpfen entfacht, ist furios. (Der Tagesspiegel)

Preise und Karten

VVK 0€ / 0€ AK-Zuschlag: 0€
  • 26.Oktober 20:00