LANGEWEILE. EINE BOHRUNG

Videos

Aufführung

04. Dezember 2014 20:00
05. Dezember 2014 20:00
06. Dezember 2014 20:00

Tommy Neuwirth und Gäste

Regie, Performance Tommy Neuwirth

Live-Musiker:
Klara von Hagen (Schlagzeug)
Martin Hünniger (E-Gitarre)
Roland Klein (Saxophon)
Christopher Schön (Trompete)

Dramaturgie Elisa Liepsch
Aufführungsbetreuung Paul Josiger

LANGEWEILE. EINE BOHRUNG
Mit dem weltweiten Netzwerk für ein bedingungsloses Grundeinkommen

Eine Nummernrevue, die sich an der Langeweile vorbei assoziiert und dabei u.a. die Themen Arbeit, Kreativität, Erwartung, Zerstreuung, Diskurs und auch Langeweile streift bzw. offen lässt.

… in der Raumanhäufung steht seit zwei tagen eine Hausabstraktion, konkret: ein Gestell aus dünnen Aluröhren umspannt von roter Plane. Ein Spitzdach ist angedeutet. eine Seite ist komplett offen. Die Hausabstraktion ist leer. Soeben bin ich mehrere Male um die Hausabstraktion herumgelaufen. Mir viel auf, dass das eine zielgerichtetere Aktion ist als im leeren Raum rumzulaufen, auch wenn man einfach im Kreis laufen könnte. So ist es doch einfacher um einen Fixpunkt zu rotieren, auch wenn dieser Fixpunkt selbst leer ist. Man fühlt sich irgendwie sicherer auf einer Umlaufbahn um eine Leere als schwerelos in einer Leere. Das ist interessant. …
____________________________________

Tommy Neuwirth. 1983. Wohnt in Weimar. Hat Mediengestaltung studiert. „Langeweile. Eine Bohrung“ war sein Bachelor-Abschluss. Ist freischaffend als Künstler und Solo- und Theatermusiker.

Elisa Liepsch, geboren 1980 in Hoyerswerda, studierte Theaterwissenschaft, Anglistik und Film und Fernsehwissenschaft in Bochum und Madrid. Dramaturgie für zahlreiche Institutionen im Theater- und Festivalbereich – u.a. Badisches Staatstheater Karlsruhe, Internationales Theaterinstitut (ITI), Ruhrtriennale, Sophiensaele und Akademie der Künste Berlin, Deutsches Nationaltheater Weimar.

Preise und Karten

VVK 13€ / 8€ AK-Zuschlag: 2€
Leider keine weiteren Termine geplant