YMCA - Y Make Christmas Always

Aufführung

frühere Termine
30. November 2014 20:15
07. Dezember 2014 20:15
14. Dezember 2014 20:15
21. Dezember 2014 20:15

bühne der TU

Es spielen: Theresa Hetzold, Alexander Bender, Alexander Stark, Enno Eßer, Maximilian Helm, Michael Kuhn

YMCA

Y Make Christmas Always...Ynachten Muss Christlich Aussehen...Yter Machen Cähl Apell
oder schlicht:
Einer muss halt die Leiche sein.


Als die Zeit noch eine Scheibe war, die Welt sich noch in Tagen maß, als Gut und Böse noch richtig waren und die Ursuppe nur ein Rezept ohne Einkaufszettel - noch längst nicht im Regal als Fertig-Mythensuppe von Magie zu haben...da beginnt die Erzählung von YMCA.

Sie beginnt mitten in der Mitte von Mittelerde, nicht fern vom Mittelmeer bei mittelprächtigem Wetter. Dort finden sich vier treue mittelmäßige Gefährten.

Sie werden den Ring der Nacht suchen. Sie werden Gefahren bestehen, sich lieben, leben, streiten und...sterben.

Doch wer von den Vier ins ewige Dunkel treibt und auf welche Art, das bestimmt allein Ihr, das Publikum.

Erlebt in 4 Teilen an 4 Adventssonntagen die Saga von YMCA, gehüllt in Jux und Dallerei, Klamauk und derbe Zoten.

Oder um es auf elbisch zu sagen: Dondresding hador virven eitahar Gilgalad, Eriesee nachem kandahar Islamabad! (dt.: Kommt alle, es wird dufte!)

Preise und Karten

VVK 0€ / 0€ AK-Zuschlag: 0€
Leider keine weiteren Termine geplant