BANANA CUT

Aufführungen

23.Oktober 20:00

Hartmut Dorschner

Francisco „Pacho“ Dávila (*Kolumbien) – Saxophon

Hartmut Dorschner (*DDR) – Saxophon

Jona Roth (*BRD) – Elektrische Gitarre

Max Loeb García (*Kolumbien) – Elektrische Gitarre

Matthias Macht (*DDR) - Schlagzeug

Free Erotik Jazz

Nach dem unbegrenzten Zugang zur Verkörperung des Kapitalismus in Form von Obst, entdecken die ehemaligen DDR-Bürger die erotischen Eigenschaften der Paradiesfrucht, Banane, und verwandeln diese in Klang.

Zwei echte Exoten aus Kolumbien sorgen für die authentische Atmosphäre.

Banana Split ist eine Sache von gestern. Heute ist der Trend zu „Banana Cut“.

Preise und Karten

VVK 13€ / 8€ AK-Zuschlag: 2€