ZWEI NETTE KLEINE DAMEN AUF DEM WEG NACH NORDEN

Aufführungen

18.Oktober 20:00
19.Oktober 20:00

Spielbrett

Es spielen: Bernadette: Berit Barz | Annette Bundy / Annette: Dorothee Ebert-Bientz | Susanne Fuchs / Akkordeon: Thomas Morgenstern
Technik: Aick Keil | Jens Grunert / Regie: Ulrich Schwarz / Komposition: Thomas Morgenstern / Ausstattung: Spielbrett / Gesang: Sandra von Holn

Veranstaltung findet im Theatersaal statt

Ein hintergründig-komischer Roadtrip mit einigen Blechschäden und Musik

Papa soll vom Tod Mamas erfahren, aber wo genau liegt sein Grab?

Zwei sperrige Schwestern machen sich auf den Weg, finden suchend zueinander und singen, wenns nicht weitergeht.

Ein Wandeln durch gelebtes Leben, Altern und Tod.

Und was wären eure letzten Worte?
Vielleicht: "Alles in Butter - ich mach mich vom Kutter!" 


Preise und Karten

VVK 8€ / 5€ AK-Zuschlag: 2€