Zwei Soli für Mambo

Aufführung

31. Oktober 2020 19:00

theater ellemonh

Veranstaltung im Theatersaal

Eine musikalisch-theatralische Kollage

von Salsagesang und Märchen in bewegten Bildern.

Isaak Djazon schreit seine Lieder auf der Gitarre und inmitten dessen gibt es eine Parallelwelt in der ukrainischen Steppe, wo die Solokünstlerin Anna Jaryga agiert.

Das alles endet mit Klängen von der Band Mambo Manifesto, die die Knie zum zittern bringt.

Preise und Karten

VVK 13€ / 8€ AK-Zuschlag: 2€