TANZIMPROVISATIONEN

Aufführung

12. Januar 2021 20:00
Auf Grund des Beschlusses der Bundesregierung sind alle Theater ab 2.11.20 geschlossen. Die Vorstellungen können also nicht stattfinden.

================================


Experimentiert wird mit verschiedenen Tanzstilen, Bühnenformaten und Klängen.


TAPAS DANCE LAB ist eine Gruppe von Künstlern, die Tanzimprovisation auf die Bühne bringt.

Die Tänzer*innen erarbeiten ein flexibles Konzept, indem Bewegungsabläufe im experimentellen Prozess auf der Bühne entstehen. Im Fokus stehen dabei persönliche Empfindungen und Interpretationen, sowie die Harmonie oder Disharmonie der Gruppe selbst.

Sowohl die Live-Musik, die durch Interaktion auf der
Bühne spontan produziert wird, als auch die Interaktion mit dem Publikum sind ein essenzieller Teil der Vorstellungen.
Es entsteht eine Momentaufnahme, in der Tänzer*innen, Musiker*innen und Publikum eins werden sollen.

Experimentiert wird mit verschiedenen Tanzstilen, Bühnenformaten und Klängen.

Preise und Karten

VVK 13€ / 8€ AK-Zuschlag: 2€
Leider keine weiteren Termine geplant