FOKUSKONZERT 4 - konzert

Aufführung

12. März 2024 20:00

Matthias Lorenz

Tschechisch-deutsches Uraufführungskonzert mit dem Neuen Klaviertrio Dresden


Peter Graham: Neues Stück
Maline Euen: Neues Stück
Alfred Holzhausen: Klaviertrio
Luboš Mrkvicka: Trio for Violin, Cello and Piano

Konzert für Geige, Cello und Piano


Mrkvička geht es um Konstellationen von Klängen. Es gibt relativ viele wiedererkennbare Figuren und verschiedene Tonhöhen- und Lautstärkeschichten, die im Allgemeinen auch noch ein eigenes Tempo haben.

Bei Holzhausen sieht es im Prinzip ähnlich aus. Beiden Stücken gemeinsam ist, dass ein Zugang "von außen" keine Rolle spielt.

 

Peter Graham ist auf ganz erfreuliche Weise ein Relikt aus den 60ern/70ern. In dem Stück spielt jeweils die soziale Aktion der Musiker untereinander eine große Rolle.

 

Maline Euen ist die Carte Blanche des Programms, geografisch und biografisch, inhaltlich wird das sehr spannend.

Preise und Karten

VVK 18€ / 12€ AK-Zuschlag: €