WIR SIE ER. EIN MÄRCHEN

Aufführungen

30.Juni 18:00
01.Juli 18:00

Compagnie augen musik

Das Projekt wurde begleitet von Daniela Krabbe, Yaelle Dorison und Steffen Lewandowski

Gefördert von Aktion Mensch.

Diese Maßnahme wird mitfinanziert mit Steuermitteln auf Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushalts.

Eine Performance für alle Sinne

In dem Projekt „wir, sie und er. Ein Märchen“ haben zehn weibliche und zehn männliche Darsteller*innen in zwei getrennten Gruppen mit den Mitteln von Clownerie, Zirkus und Theater zu den Themen Weiblichkeit und Männlichkeit geforscht.

Verschiedene Fragen haben das Untersuchen begleitet:

Gibt es überhaupt ein Frau-sein?
Ein Mann-sein?
Welche (gewünschten) Rollen nehmen wir wahr und wollen bzw. müssen wir annehmen?

Die Teilnehmenden sind sowohl hörgeschädigt als auch hörend und sind sich jenseits von gesprochenen und gebärdeten Worten begegnet.

So ist durch Mittel der Theatersprache ein Dialog zwischen den Geschlechtern in einem performativen Theaterstück entstanden.

Preise und Karten

VVK 8€ / 5€ AK-Zuschlag: 2€
Leider keine weiteren Termine geplant