BRENNT NICHT 2.0

Aufführung

29. Oktober 2021 20:00
30. Oktober 2021 20:00

Jelena Ivanovic

Mach Ma Kollektiv
Regie & Choreografie: Jelena Ivanovic
Darsteller: Anna Wehsarg und Jelena Ivanovic
Musik: Markus Stollenwerk

Veranstaltung im Theatersaal

Der Körper redet - hören wir ihm auch zu?


Manchmal erzählt uns unser Körper etwas, was wir nicht in Worte fassen können. Es ist, als wenn er mit uns reden möchte, aber wir ignorieren ihn, weil wir keine Sprache haben für das, was er uns sagen will. Dieser Monolog, erzählt von zwei Personen, davon, wie es ist, wenn der Körper redet und der Verstand nicht begreift.

Es ist ein ertanzter Monolog, der vielleicht nicht immer verstanden, aber dafür bewegen wird.


Das Mach Ma Kollektiv

Das Ensemble „Mach Ma“ vereint eine Gruppe von Künstler*innen aus Essen und dem Ruhrgebiet, die sich zum Ziel gesetzt haben, ohne Bindung an ein festes Haus, ein Repertoire unterschiedlichster Stücke anzubieten und für das Publikum erreichbar zu machen.

„Erreichbar“ sowohl im wörtlichen als auch im übertragenen Sinne. Im wörtlichen Sinn, da dieses Kollektiv neben regulären Bühnen auch Orte unter freiem Himmel für seine Aufführungen nutzt. Im übertragenen Sinne möchte das Ensemble für ein diverses Publikum erreichbar sein.

Dafür greifen die Künstler*innen auf Elemente aus Tanz, Musik, Schauspiel und auch schon mal auf Akrobatik zurück und erschaffen eine Welt, die gleichsam unterhaltsam aber auch in ihrer sympathischen Unkonkretheit abstrakt bleibt, und so stets Raum für die eigene Fantasie lässt.

Preise und Karten

VVK 13€ / 8€ AK-Zuschlag: 2€