LUDWIG B


Aufführung

frühere Termine
10. Oktober 2020 20:00
11. Oktober 2020 20:00
31. März 2022 20:00
01. April 2022 20:00
02. April 2022 20:00

Phase Zero Production Leipzig

Konzeption/Choreographie: Morgan Reid, Tine Reid, Martin Dvořák
Interpretation/Tanz: Morgan Reid, Martin Dvořák, Kristýna Křemenáková
Musik: Ludwig van Beethoven, Jan Hanék, Morgan Reid
Gitarre: Morgan Reid
Geige: Kristýna Křemenáková

www.phasezeroproductions.com
www.proart-festival.cz/en/

Gefördert von Projekttheater Dresden, Tanzwoche Dresden, Kulturstiftung Sachsen
Unterstützt vom Deutsch-Tschechischen Zukunftsfond


Veranstaltung im Großen Theatersaal

Ludwig B.- Beethoven einmal anders

Zeitgenössisches Tanzstück – Kooperation der Leipziger Phase-Zero Productions Kompanie mit der tschechischen ProART Company

Gezeigt wird ein abendfüllendes zeitgenössisches Tanzstück, welches Beethovens traurige, aber auch beeindruckende Geschichte über unglaubliche Schaffenskraft, Liebe und Musik mit dem Publikum teilt. Im ersten Teil des Abend beschäftigt sich die ProART Company besonders mit den Liebesbriefen, die Beethoven zeitlebens geschrieben hat. Im zweiten Teil des Abends interpretieren Phase-Zero Productions die Musik von Beethoven neu und gehen auf humorvolle Weise digitale Wege um mit Beethoven in Kontakt zu kommen.

Beethovens Originalmusik wird von den Komponisten Morgan Reid (DE) und Jan Hanák - Sonority (CZ) weiterentwickelt und mittels Livemusik (Geige, Gitarre) neu geschaffen.

Die tänzerische, sprachliche und musikalische Auseinandersetzung des Stückes lässt jeden Zuschauer die unglaubliche Vision der Kunst Beethovens erleben und fühlen.


_____________________________________


"Gefördert durch die Kulturstiftung des Freistaates Sachsen. Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushaltes."

Preise und Karten

VVK 13€ / 8€ AK-Zuschlag: 2€
Leider keine weiteren Termine geplant