Tanzwoche Dresden 22 - Innere Stimmen


Aufführung

26. April 2022 20:00
27. April 2022 20:00

DieTanzKompanie

Innere Stimmen als Veranstaltung im Theatersaal

Gebärdensprache und moderner Tanz, inneres Feuer und Handicap, Tanzsprache und Autismus, innere Stimme und Wille werden in dem Programm „Innere Stimmen“ auf die Bühne gebracht

 

Gebärdensprache und moderner Tanz, inneres Feuer und Handicap, Tanzsprache und Autismus, innere Stimme und Wille – all diese ungewöhnlich anmutenden Kombinationen werden in dem Programm „Innere Stimmen“ für fünf Tänzer:innen von „DieTanzKompanie“ aus Esslingen in mehreren Einzelstücken auf die Bühne gebracht. Das Ensemble besteht aus sieben Profitänzer:innen mit und ohne Handicap und drei Profimusiker:innen. Im Zusammenhang mit verschiedenen Arten von körperlichen und geistigen Einschränkungen entstehen neue Bewegungs- und Tanzstile, begleitet von Live-Kompositionen.

 

Teil des Ensembles sind unter anderem die Preisträgerin des Theaterpreises Faust Anna Süheyla Harms, Hans Fickelscher als Preisträger des internationalen Jazzcontest Belgium, Laura Brückmann mit der Einschränkung Down-Syndrom und einer beruflichen Qualifizierung zur Tanzassistentin sowie die Profitänzerin Sophie Hauenherm mit inkompletter Querschnittlähmung „DieTanzKompanie“ ist Preisträger des Förderpreises „Power of the Arts“, einem der wichtigsten Förderpreise für Kunst und Kultur in Deutschland. Die Initiative zeichnet jährlich Projekte aus, die sich mittels der Kultur für soziale und kulturelle Gleichberechtigung einsetzen.

 

Tanz: Laura Brückmann, Anna Süheyla Harms, Sophie Hauenherm, Sophie Gisbertz,

Johannes Blattner | Musik: Nina H., Hans Fickelscher, Mazen Mohsen | Choreografie: Grégory Darcy

 

Diese Maßnahme wird mitfinanziert mit Steuermitteln auf Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushaltes

Preise und Karten

VVK 13€ / 8€ AK-Zuschlag: 2€
Leider keine weiteren Termine geplant